Agnes-Bernauer-Festspiele 2013 in Vohburg

Freilicht-Festspiele Vohburg Agnes-Bernauer-Festausschuss der Kolpingsfamilie Vohburg
Willkommen
auf den Festspielseiten der Freilicht-Festspiele Vohburg!

Wir laden Sie ein zur einem ebenso informativen wie unterhaltsamen Ausflug in die Welt der Freilicht-Festspiele Vohburg. Wissenswertes, Geschichten und Hintergrundinformationen finden Sie auf den folgenden Seiten. Außerdem: Tipps zu Kartenbestellung, Spielplänen und -zeiten, aktuelle Fotos. Ein Schmankerl für alle Fans unserer Festspiele: Das Gästebuch mit vielen Beiträgen von Gästen und Beteilligten.

Viel Vergnügen beim Suchen und Finden!

Ihr Festausschuss


 Planung beginnt

Vohburg (zoe) 2013 hat Vohburg eine Außenstelle des Landratsamts Pfaffenhofen erhalten, 2015 kommt nun ein Amtsgericht dazu. Wenigstens für kurze Zeit.

Der neu formierte Festausschuss: (hinten) Karl-Heinz Piller, Klaus Romberg, Michael Scheidweiler, (Mitte) Franz Dörfler, Markus Hagn, Fritz Reichel, (vorne) Peter Schärringer, Tanja Waatsack, Susanne Bogenrieder, Ludwig Schleibinger und Angela Keil
Foto: Markus Hagn

Die Vorbereitungen haben bereits begonnen und im Juli 2015 verwandelt sich das Vohburger Freilichtareal am Burgberg in den Gerichtssaal des fiktiven bayrischen Ortes Geisbach, besser bekannt unter dem Namen „Königlich Bayerisches Amtsgericht“. Nach den Aufführungen der Agnes-Bernauer-Freilicht-Festspiele 2013 hat sich der Festausschuss unter der Leitung von Peter Schärringer und Ludwig Schleibinger für die anstehenden Aufgaben neu formiert. Neben den langjährigen Mitgliedern Susanne Bogenrieder, Franz Dörfler, Helmuth Eisele, Markus Hagn, Karl-Heinz Piller, Max Prummer, Klaus Romberg und Tanja Waatsack haben mit Angela Keil und Michael Scheidweiler zwei neue Mitglieder an der Entscheidung über das zukünftige Theaterprojekt mitgewirkt.

 

 Projektleitung