Freilichtfestspiele Vohburg an der Donau

Freilicht-Festspiele Vohburg Agnes-Bernauer-Festausschuss der Kolpingsfamilie Vohburg
Willkommen
auf den Festspielseiten der Freilicht-Festspiele Vohburg!

Wir laden Sie ein zur einem ebenso informativen wie unterhaltsamen Ausflug in die Welt der Freilicht-Festspiele Vohburg. Wissenswertes, Geschichten und Hintergrundinformationen finden Sie auf den folgenden Seiten. Außerdem: Tipps zu Kartenbestellung, Spielplänen und -zeiten, aktuelle Fotos. Ein Schmankerl für alle Fans unserer Festspiele: Das Gästebuch mit vielen Beiträgen von Gästen und Beteilligten.

Viel Vergnügen beim Suchen und Finden!

Ihr Festausschuss


 Planung beginnt

Vohburg (zoe). Die Vorbereitungen für die Vohburger Freilichtfestspiele 2015 laufen bereits. Geplant sind 10 Vorstellungen, vom 2. Juli bis zum 19. Juli, welche auf dem Burgberg stattfinden sollen. Jetzt trafen sich die wichtigsten Beteiligten erstmals alle gemeinsam am künftigen Spielort zwischen Burgmauer und Pflegerschloss.

Das Foto zeigt die Planer und Macher der Freilichtfestspiele 2015 mit (v.l.) Regisseur Michael Bleiziffer, Autor Siegfried Ostermeier, Helmuth Eisele (Kostüme), Ludwig Schleibinger (Projektleiter), Fritz Reichel (Bühnenbau), Peter Schärringer (Projektleitung), Karl-Heiz Piller (Technik), Tanja Waatsack (Musik),  Michael Scheidweiler (Bauarbeiten Burgberg) und Jochen Reichler (Bühnenplanung) beim ersten Treffen auf dem Burgberg.        Foto: Zöllner

Der Festausschuss unter der Leitung von Peter Schärringer und Ludwig Schleibinger hat sich für das "Königlich Bayerisches Amtsgericht" von Georg Lohmeier entschieden. Von den 53 Folgen der beliebten Fernsehserie aus den sechziger und siebziger Jahren des vorigen Jahrhunderts um das fiktive niederbayerische Dorf Geisbach und den Amtsrichter Stierbacher schreibt Siegfried Ostermeier vier Episoden für die Bühne um. Im Gerichtssaal und im Biergarten werden dann wieder an die 100 Darsteller dabei sein.
Als Regisseur wurde vom Festausschuss Michael Bleiziffer aus Regensburg, der in Regensburg jahrelang die Freilichtaufführungen des Theaters  inszeniert hat, verpflichtet. Und für die Bühnengestaltung ist wieder Jochen Reichler vom Stadttheater Ingolstadt verantwortlich.
Beim Ortstermin wurden dann auch gleich die Abmessungen der verschiedenen Spielorte festgelegt und erste Details besprochen.
 

 

 Projektleitung